...CoverRing Sicherheit bei Blind-Dates ???

  1. 1
  2. 2
8217
Öffentlich
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
25. Januar 2009
...CoverRing Sicherheit bei Blind-Dates ???

..Covern im Englischen auch "Deckung" oder sinngemäß "Deckung geben" in deutsch auch als Schutzengel bezeichnet sollte das Ziel haben, die Sicherheit bei Begegnungen mit Fremden zu erhöhen. Dein "Schutzengel" ist jemand, der von deinem Vorhaben informiert und eingewiesen wird, um Dir Sicherheit zu geben und im Extremfall weiß was zu tun ist...

Welche positven / negativen Erfahrungen habt Ihr bei Blind-Dates gemacht ???

Gab es Situationen wo Ihr gesagt habt, so leichtsinnig bin ich aber nicht mehr ???

Was für Erfahrungen habt Ihr pers. mit Covern ???

Würdet Ihr Euch Covern lassen ???

Wenn Ja von wem ???


..Ich brauche einen Schutzengel ...

..dieser Tread soll für alle sein die einen Schutzengel suchen / benötigen um einen Erstkontakt zum Schutzengel herzustellen...

Wichtig hier habt ihr die Möglichkeit einen Aufruf zu Starten wenn ihr keinen Schutzengel kennt aber einen benötigt ...

CoveRing: ..Ich brauche einen Schutzengel ...

...ihr könnt euch aber auch gerne direkt bei mir/uns Melden

FSpike

BM_Dream_Team

Loeffelchen

HimmlischeHexe

http://www.joyclub.de/my/142292.hhh466.html

... oder auch allgemein in der Gruppe Covering

CoveRing: ..Ich brauche einen Schutzengel ...

Traut Euch wenn ihr Fragen habt, einfach Melden !

fesselnde grüsse

das Mod-Team
 
26. Januar 2009

Covern find ich sehr gut und sehr wichtig,

bei meinem Blind date habe ich meiner Freundin alles geschrieben
was ich weiß, seine Autonummer, seinen Namen, seine Handynummer!

Auch haben wir ausgemacht, wenn ich mich nach einer gewissen Zeit nicht melde, ruft sie mich an und... es hat gut geklappt!

ich würde nicht zu einem Blind date ohne Covern gehen!

LG
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
27. Januar 2009
...Polizeimeldungen ...

...hier mal zum Thema CaverRing !!!

das ist nicht die regel, aber genau solche Fälle und Situationen sind es warum CoverRing so wichtig macht ....


Der 25-Jährige hatte den Internet-Bekannten in der Nacht zum Samstag um 1 Uhr in seine Wohnung an der Brahmsstraße in Botnang eingeladen. Der Mann ahnte nichts Böses, als es zu dieser Zeit dann auch an der Wohnungstür klingelte. Als er öffnete, ging alles blitzschnell. Der Unbekannte schlug mit Fäusten auf den Wohnungsinhaber ein, überwältigte und fesselte ihn. Anschließend ließ er einen Komplizen in die Räume – zusammen ließen sie Geld, einen tragbaren Rechner und eine Digitalkamera mitgehen. Das Opfer erlitt Kopf- und Rippenverletzungen.

Der homosexuell veranlagte Mann hatte wohl keinen Zweifel an der Ehrlichkeit und der wahren Identität der Kontaktperson. Offenbar beachtete er einen Ratschlag nicht, der allgemein beim Vereinbaren von Treffen mit unbekannten Freunden aus dem Internet gegeben wird. Für erste Verabredungen sollten öffentliche Orte, beispielsweise Cafés, gewählt werden, um sich kennen zu lernen. Denn oft entsprechen die Angaben nicht der Wahrheit – nicht zuletzt aus Datenschutzgründen. Manchmal aber auch, weil die Bekanntschaft anderes im Sinn hat.

Mord nach Internetflirt in Nürnberg
Eine junge Frau aus Bayern hat ihren Internetflirt persönlich kennengelernt und mit ihrem Leben bezahlt. Laut aktuellen Informationen traf sie sich mit ihrem Flirtpartner zu einem ersten Spaziergang.
Dabei wurde sie erstochen und in den Fluss geworfen. Die Polizei hat einen 31 Jahre alten, bereits vorbestraften Mann festgenommen. Er hat den Mord zugegeben. Die Leiche der Frau wurde bisher noch nicht gefunden.


Der Hauptsinn des Coverns liegt in der Vorsichtsmaßnahme (Präventive).

Schon allein darum sollte man seinem Date Bescheid geben, dass man sich covern lässt, und wenn das Date dann dagegen sein sollte, Finger weg!
.
Covern ist nicht alleine nur für Frauen und nicht nur im BDSM Bereich Wichtig!!!

Fesselnde Grüsse

Frank
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
13. März 2009
...Polizeimeldung

Wie Wichtig das Covern ist zeigt auch diese Meldung

Klar ist bisher nur: Bei der Toten handelt es sich um die 26-jährige Jessica Kniesche aus Berlin, die sich zeitweise auch Elena Uphoff nannte und sich seit Anfang April im Bereich Wischhafen aufgehalten hat. Die junge Frau wollte am 5. Juni über Stade nach Hamburg fahren und dabei verlor sich ihre Spur.

So ist unklar, was mit der jungen Frau passierte, wie sie zu Tode kam. Die Obduktion in der Hamburger Rechtsmedizin brachte keine Gewissheit über die Todesursache. Denn die Leiche der 26-Jährigen war erst etwa zwei Wochen nach ihrem Tod am 19. Juni von einem Landwirt beim Mähen entdeckt worden und bereits zu stark verwest.

Eine 15-köpfige Mordkommission hat jetzt die Ermittlungen in diesem Fall übernommen und soll klären: Wurde die junge Frau als Anhalterin Opfer eines Gewaltverbrechens? Ihre Leiche wurde nur etwa 100 Meter von der Straße entfernt, auf der Wiese zwischen zwei Obsthöfen gefunden. Der Täter könnte die Leiche dort in dem hohen Gras abgelegt haben.

Ein interessanter Ansatz für die Polizei sind aber auch die Internet-Bekanntschaften der arbeitslosen Jessica Kniesche. Sie hat in mehreren Chats immer falsche Angaben zu ihren tatsächlichen Lebensverhältnissen gemacht, um so ein bestimmtes Profil von sich zu erstellen. Unter anderem mit dem Fantasienamen „Elena Uphoff“. Sie hat auf diesem Weg mehrere Bekanntschaften im gesamten norddeutschen Raum gesucht und sich dann zeitweise dort aufgehalten.

Die Stader Mordkommission „Kniesche“ fragt nun:

„Wer hat zu Jessica Kniesche, alias Elena Uphoff über das Internet in verschiedensten Chats Kontakt gehabt oder sich mit ihr getroffen?

Dafür, dass Jessica Kniesche alias Elena Uphoff, die mit dem Nicknamen „babylove2528“ Mitglied in der Web-Community von jux.de war, am 11. Juni - sechs Tage nach dem sie von Wischhafen in Richtung Hamburg aufgebrochen war und ihre Spur sich verliert - morgens um 9.24 Uhr noch einmal online gewesen ist, hat die Polizei zwischenzeitlich eine Erklärung: Die junge Frau nutzte gemeinsam mit dem Bekannten, bei dem sie in Wischhafen lebte, gemeinsam den Zugangs-Account zur Community.

In der Community von „jux.de“ suchte die 1,65 Meter große, untersetzte Frau, die sich als Friseuse und dreifache Mutter in dem Profil dort beschrieb, „nette Leute“. Etwa 30 Community-Mitglieder, meist Männer, zählte sie bei jux.de zu ihren „Freunden“. Mit einem 32jährigen HSV-Fan aus dem Weserbergland stand sie seit April in intensivem Kontakt: Er suche eine ernsthafte Beziehung, schreibt der Mann in seinem Community-Profil. „babylove2528“ trug seither in sein Gästebuch regelmäßig Liebesgedichte und -schwüre ein. Man beabsichtigte, sich auch real zu treffen. Darauf deuten die Einträge hin. So schrieb sie ihm am 26. Mai: „Menno ich vermiss dich ganz doll, wird echt langsam Zeit, dass du herkommst!“

das ist ein Kommentar zu diesem Bericht !!!

Es ist immer wieder sehr traurig wenn man sieht das sowas passiert ..

Nun kommt die frage welcher mensch war das .. kannte sie ihn aus dem realen oder aus dem Virtuellen Leben .???
Es ist für mich immer wieder nicht nachzuvollziehen das es Frauen gibt die sich mit Männer Treffen ohne sich abzusichern ..
es gibt Einrichtungen im WWW(CoveRing) an die man sich wenden kann und sich absichern kann wenn man sich mit Fremden Männer trifft auch wenn man glaubt sie zu kennen .
Frauen sollten es wirklich machen ..
lieber einmal zu viel als zu wenig .. den was dadraus werden kann sieht mal leider in diesen Fall .

Ich hoffe sehr das Frauen sich bei treffen sich das mal überlegen und sich absichern ..
Ich selber bin in einer Community die viel treffen (Menschen die sich aus den Chats und so kennen) machen .. und ich bin dort auch in der Gruppe .. an die man sich wenden kann wenn Frau sich treffen möchte .

Denkt daran es ist euer Leben !!!!

Fragen zum Covern könnt ihr hier gerne stellen !!!

fesselnde Grüsse

FSpike *modda*
 
13. März 2009
Cover

Mein Freund hat auch schon Cover gegeben.
Es war ausgemacht, daß sie sich mit einem fremden Dom trifft, aber alle halbe Stunde bei meinem Herrn anrufen soll.
Wenn der Anruf nicht kommt, dann hätte er sofort die Polizei geschickt.
Außerdem war ein Saveword ausgemacht.
"Kommt bei uns morgen die Müllabfuhr?"
(Die beiden sind Nachbarn)
Hätte sie das gesagt, dann wäre auch die Polizei gekommen.

Mittlerweile sind die Beiden auch auf unseren Partys vertreten - es ging also alles gut.

Also bitte keinen Helden spielen, das bringt sowieso nichts.
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
26. Mai 2009
..Ich brauche einen Schutzengel ...

..dieser Tread soll für alle sein die einen Schutzengel suchen / benötigen um einen Erstkontakt zum Schutzengel herzustellen...

Wichtig hier habt ihr die Möglichkeit einen Aufruf zu Starten wenn ihr keinen Schutzengel kennt aber einen benötigt ...

CoveRing: ..Ich brauche einen Schutzengel ...

...ihr könnt euch aber auch gerne direkt bei mir/uns Melden

FSpike

BM_Dream_Team

Loeffelchen

HimmlischeHexe

http://www.joyclub.de/my/142292.hhh466.html

... oder auch allgemein in der Gruppe Covering

CoveRing: ..Ich brauche einen Schutzengel ...

Traut Euch wenn ihr Fragen habt, einfach Melden !

fesselnde grüsse

FSpike
 
27. Mai 2009
Auch

mein Dom und ich geben Coverschutz, d.h. wir haben es schon gemacht und es hat funktioniert - nicht nur theoretisch.
 
27. Mai 2009
ups

das Thema ist so alt, daß ich mich wiederholt habe
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
19. Juni 2009
Neuer Beitrag im Magazin "Covering"

Heute ist ein weiterer Magazinbeitrag erschienen und den finden wir ziemlich interessant...

Lest selbst und wir sind schon gespannt auf eure Meinung *g*

http://www.joyclub.de/magazin/covering_erlebnisberichte.html

LG

das Mod Team *blume*
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
08. November 2009
aus aktuellem Anlass

...Wichtig nicht Vergessen ... *huhu*

lasst Euch Covern ...

... wenn man sich zum ersten mal mit einem neuen Partner trifft

fesselnde Grüsse

FSpike *experimentier*
 
08. Dezember 2009

ähmmm ich darf ja jetzt gar nicht erzählen, wie mein letztes Blind date war.

Mittag gemailt, telefoniert, ganz spontan was für Abends ausgemacht und gleich getroffen.

Ich hab überhaupt nicht gewußt, daß es so was wie Covering überhaupt gibt.

War vielleicht bißchen leichtsinnig von mir, aber ich hab da voll auf meinen Bauch gehört. Und siehe da, es hat sich bestätigt, daß ich bei dem Mann richtig lag. Es war ein toller Abend, und ich habe auch heute noch Kontakt zu ihm.

Ich glaube es ist doch immer ein gewißes Risiko, ob ich einen Mann hier im Forum oder auch ganz "normal" in einer Disco oder meinetwegen auch in einem Supermarkt kennenlerne.

Man kann sich nie sicher sein .

Ich finde das Angebot Covering schon super gut, aber ich glaube ich würde da nicht so den Gebrauch von machen ,weil ich dann denke, daß der andere sich Sorgen macht und nur auf meinen Anruf abwartet.

Also das möchte ich ja auf keinen Fall, daß andere fremde Menschen sich Sorgen um mich machen müssen und dann vielleicht noch den Ärger am Hals haben, wenn zb. das Handy kaputtgeht oder sonstwas passiert, so daß man nicht zum vereinbarten Zeitpunkt anrufen kann.

Ist das überhaupt schon mal vorgekommen??


lg
AnamCara
 
14. Dezember 2009
@anamcara

ja wir leben sehr ländlich
aber auch da gibt es "verrückte"
wenn du mal covering brachst.....
schreib mich einfach an....
 
14. Dezember 2009
@AnamCara_09

Da hast du jedenfalls Glück gehabt, nicht an den Falschen geraten zu sein. *zwinker*

Einen cover zu beanspruchen, bedeutet nicht, daß sich derjenige Sorgen macht, sondern damit der Schützling größtmöglichst abgesichert ist!

Les dir mal die HP übers covering von unserem Gruppengründer FSpike durch. Zu finden auf seinem Profil.
 
15. Dezember 2009
Tätigkeitsbereiche der Coverer....

Unter diesem Link findet ihr die Wirkungskreise der Coverer *zwinker*

Links nur für Mitglieder

Die Karte finden wir sehr übersichtlich und für jemanden, der Schutz beanspruchen möchte, ist es gut überschaubar, noch dazu sind die Nicks verlinkt, somit kommt ihr sofort auf das Profil, desjenigen, der euch für ein Cover zusagt.

Vorsicht ist besser als Nachsicht *zwinker*
 
28. Februar 2010

wenn ihr noch Leute zum covern sucht, ich bin auch gerne bereit das zu übernehmen.

lg
Lord
  1. 1
  2. 2
  • Minigerte Bad Kitty schwarz/rot Form:Schmetterling
    Minigerte Bad Kitty schwarz/rot Form:Schmetterling
    Für schlagkräftige Argumente! Kleine schwarze Gerte mit Schlagfläche in Form eines Herzes.
    Preis: 7,95 EUR
  • Handfesseln Bad Kitty Farbe:schwarz
    Handfesseln Bad Kitty Farbe:schwarz
    Festgekettet! Schöne schwarze Handfesseln (24x5 cm) aus mit Lederimitat eingefasstem…
    Preis: 17,95 EUR
  • Leder Strapshemd Valenta Größe:M
    Leder Strapshemd Valenta Größe:M
    Schwarzes Leder-Strapshemd aus weichem Lammnappa mit seitlichen Powernet-Einsätzen (90%…
    Preis: 149,00 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • BDSM Stammtisch Magdeburg
    BDSM Stammtisch Magdeburg
    SMagdeburg- BDSM Loge, nicht öffentlicher, diskreter Stammtisch mit Stil und Niveau
  • Blind Dates d°Luxe
    Blind Dates d°Luxe
    ⚜ NEU ⚜ ALLES rund um's Date OUTSIDE the Clubs! Erfahrungen, Orte, Outfit, Blind Dates, search & find..
  • BDSM
    BDSM
    Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism. Hier geht es um die härtere Gangart.